Der erste Schultag an der Grundschule Neukeferloh

    Am Dienstag, den 10.09.2019 fanden sich 74 Erstklässler mit ihren Eltern und Verwandten um 9 Uhr im Bürgersaal ein. Einige hatten vorher bereits den ökumenischen Gottesdienst besucht. Im Bürgerhaus begrüßte die Rektorin Frau Neumann die neuen Schulkinder und ihre Familien. Die Klasse 2b sang unter der Leitung von Frau Bureczek ein Lied und trug das Gedicht „In dieser Minute…“ vor. Nachdem Frau Neumann einige der Erstklässler nach ihrer Vorstellung von Schule befragt hatte, betrat die Klasse 4c die Bühne und brachte dem Publikum die Zahlen von 1-10 durch ein kleines Theaterstück näher. Anschließend gaben sie noch „Die Vogelhochzeit“ umgedichtet zum Besten. Nun verabschiedeten sich die neuen Schulkinder mit ihren Klassenlehrerinnen (1a Frau Schebitz, 1b Frau Seehafer, 1/2a Frau Prieschenk, 1/2b Frau Karalis) und begaben sich in ihr Klassenzimmer, wo sie eine Stunde lang unterrichtet wurden, während die Eltern im Bürgerhaus noch wichtige Informationen erhielten und sich im Anschluss daran am Buffet verköstigen durften. Um 10.45 Uhr holten die Eltern ihre Kinder in den Klassenzimmern ab, durften noch fotografieren und sich im Klassenraum umsehen. Der Einschulungstag wurde bei vielen Kindern am Nachmittag mit der ganzen Verwandtschaft gebührend gefeiert.