• Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

An unserer Grundschule gibt es seit einigen Jahren Jugendsozialarbeit an Schulen (JSA) unter der Trägerschaft des Kreisjugendrings München-Land. Ziel ist es unter anderem, eventuell auftretende soziale Benachteiligungen auszugleichen und individuelle Beeinträchtigungen zu überwinden, um die Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu unterstützen. Dieses Angebot steht allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Neukeferloh zur Verfügung. Die Schulsozialarbeit ist ein Unterstützungs- und Hilfsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Lehrkräfte der Schule. Alle Gespräche sind freiwillig und unterliegen der Schweigepflicht!

Die Angebote der Schulsozialarbeit für Schülerinnen, Schüler und Eltern sind:

  • Beratung

  • Förderung der Sozialkompetenz

  • Projektarbeit

  • Einzelfallhilfe

  • Krisenintervention

  • Hilfe beim Übertritt an die weiterführende Schule

  • Konfliktbearbeitung

  • Pausenangebote

  • Klassenunterstützung

  • Zeit für Uns Stunden“

 

Seit dem 15. März 2016 sind die Sozialpädagoginnen

Susanne Wiegmann-Henze      und       Isabella Albert

(Dipl.-Sozialpädagogin)         (Sozialpädagogin M.A.)

an unserer Schule tätig.

 

So erreichen Sie uns:

Bürozeiten: Montag – Freitag 7.30 – 13.00 Uhr (und nach Vereinbarung)

Telefon: 089/462381-18

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

sozialarbeit